Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

Das Konzept des Betreuten Wohnens beruht auf dem kombinierten Angebot von Miete und einer (Grund-)Betreuung. Als Besonderheit bieten wir eine Vollver­pflegung mit 3 Mahlzeiten täglich in unserem Café St. Elisabeth an.

Der Mieter kann zur Ergänzung der grundbetreuerischen Leistungen zusätzliche Leistungen über hauswirtschaftliche, pflegerische und betreuende Leistungen über die Sozialstation Eislingen in Anspruch nehmen.

Betreutes Wohnen St. Elisabeth

In 5 neu renovierten 1-Raum Appartements mit einer Größe zwischen 27 und 37 m² können Sie sich wohlfühlen. Jede Wohnung ist barrierefrei und mit einer Küchenzeile und einem Hausnotruf ausgestattet. Ein Wohnzimmer das für die Gemeinschaft genutzt werden kann, steht zur Verfügung.

Die Wohnungen in unserem Gebäude St. Elisabeth in der Königstraße 60 sind als Form eines betreuten Wohnens konzipiert. Nach dem Grundsatz – so viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Hilfe als nötig – sollen die Bewohner in den Wohnungen der Wohnanlage ihr Leben und ihren Haushalt selbstständig und eigenverantwortlich führen, solange sie dazu in der Lage sind.

Betreutes Wohnen St. Franziskus

In 5 neuen 2- Zimmer Wohnungen mit einer Größe zwischen 66 und 84 m² können Sie sich wohlfühlen. Jede Wohnung ist barrierefrei und mit einer Küchenzeile und einem Hausnotruf ausgestattet. Eine Terrasse Richtung Garten im Innenhof lädt zum Verweilen ein.

Die Wohnungen in unserem Gebäude St. Franziskus in der Königstraße 62 sind als Form eines betreuten Wohnens konzipiert. Nach dem Grundsatz – so viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Hilfe als nötig – sollen die Bewohner in den Wohnungen der Wohnanlage ihr Leben und ihren Haushalt selbstständig und eigenverantwortlich führen, solange sie dazu in der Lage sind.