Startseite

Alles auf einen Blick

Altenpflege – Die Realität ist besser als ihr Image!

„Wenn Altenpfleger kollegial zusammenarbeiten, profitieren auch die Bewohner.“

So steht es in einem Beitrag der Stuttgarter Zeitung vom 30.01.2020.
Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie hier den Bericht über unsere Einrichtung!

Bauprojekte

-Sanierung/Möblierung Café-Restaurant St. Elisabeth

Derzeit planen und bauen wir den Thekenbereich unseres Cafés um, des Weiteren soll das Café neu möbliert werden.

Wir freuen uns, Sie als Gast voraussichtlich im Herbst 2021 im neuen Ambiente und mit vergrößertem Angebot in unserem Café-Restaurant St. Elisabeth begrüßen zu dürfen.

Bauprojekte – Neubau Pflegeheim in Eislingen-Süd

In Eislingen-Süd planen wir derzeit den Neubau eines Pflegheims mit ca. 60 – 80 Plätzen.

Das neue Pflegeheim soll eine räumlich integrierte Tagespflege sowie eine offene Begegnungsstätte umfassen. Ebenso soll unsere Sozialstation dort präsent sein. Pflegeheimnahes, betreutes Wohnen wird das Angebot abrunden.

 

Wir freuen uns, Ihnen bald Näheres berichten zu können.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Kundenberatung auf.

Altenzentrum St. Elisabeth in Eislingen / Fils

Das Altenzentrum St. Elisabeth mit den Häusern St. Elisabeth und St. Franziskus befindet sich in Eislingen an der Fils, im Herzen des Stauferkreises Göppingen.

Mit insgesamt 183 Plätzen betreiben wir zwei vollstationäre Pflegeheime, die neben Dauerpflege- und Kurzzeitpflegeplätze auch zwei Tagespflegen bietet und in diesen großen Wert auf qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung gelegt wird. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt!

Die Palette unseres Angebots erstreckt sich außerdem auf „Betreutes Wohnen“ in unseren behindertengerechten Seniorenwohnungen, unser „Mittagsmenü“ (Essen auf Rädern), die öffentliche Gaststätte „Cafe St. Elisabeth“ und eine Sozialstation, die Ihnen unterschiedliche ambulante Dienstleistungen zur Verfügung stellt.

Grundlage unserer Arbeit ist das Evangelium Jesu Christi. Die Einrichtung ist offen für alle hilfebedürftigen Menschen ─ ungeachtet ihrer Nationalität, Weltanschauung oder Konfession.

Unser Träger ist der Katholische Kranken- und Wohlfahrtspflegeverein St. Markus e.V.  Wir sind Mitglied im Caritas Verband und gehören dem Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart an.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
https://altenzentrum-eislingen.de, Strohm Büro für Gestaltung | info@strohm-gestaltung.de | www.strohm-gestaltung.de und Daniel Gimmer | Pulswerk | www.pulswerk.net